saarmed Medizinbedarf GmbH

Vaubanstraße 25 − 27
66740 Saarlouis
Tel 0 68 31/5 01 59 00
Fax 0 68 31/5 01 59 09

ISO 9001 zertifiziert
wir bilden aus

Neue Produkte


Weinmann MEDUMAT Transport

 

Beatmungsgerät für die Primär- und Sekundärversorgung

MEDUMAT Transport dient der Primär- und Sekundärversorgung von Notfall- und Intensivtransportpatienten. Die einstellbaren Beatmungsparameter gewährleisten eine suffiziente, an den jeweiligen Patienten adaptierbare Beatmung.

Um die Beatmung optimal durchzuführen, kann der Anwender bei MEDUMAT Transport zwischen fünf druckkontrollierten und drei volumenkontrollierten Beatmungsmodi wählen.

Sensible Trigger und eine Flow-Anpassung erhöhen den Patientenkomfort bei den kontrollierten und assistierte Beatmungsmodi. So ermöglicht das Gerät dem Anwender, während des Transports die bereits begonnene klinische Therapie fortzusetzen.

Unterstützt wird er dabei durch das Beatmungsmonitoring, das unserer Philosophie entsprechend immer Bestandteil des Beatmungsgerätes sein muss.

Optional zur vorhandenen exspiratorischen Volumenmessung kann MEDUMAT Transport auch mit integrierter Kapnografie (CO2-Messung) ausgestattet werden.

MEDUMAT Transport überzeugt durch Übersicht, die einfache und komfortable Bedienung und eine intuitive Anwenderführung – so garantiert das Gerät maximale Zuverlässigkeit und Ergebnisse auf höchstem Niveau.

Angeboten wird MEDUMAT Transport auf der Notfalltrageplatte LIFE-BASE 4 NG.

MEDUMAT Transport auf LB4NG

MEDUMAT Transport Modul

MEDUMAT Transport Begrüßungsbildschirm

MEDUMAT Transport Anzeige

 


 

Weinmann COMBIBAG

Der Beatmungsbeutel COMBIBAG wird ab sofort demandfähig ausgeliefert - erkennbar durch den Aufdruck „DEMAND“. Das dazu passende OXYMAND Demandventil ist in verschiedenen Sets mit Adapter für COMBIBAG oder Silikonbeatmungsbeutel mit Druckschlauch und unterschiedlichen Steckern erhältlich.

 

 


 

 

Sicherheitstrupptasche Feuerwehr

Spezialtasche aus PAX®-Plan für den Sicherheitstrupp (früher Rettungstrupp) zur Rettung von verunfallten Atemschutzträgern. In dieser Tasche kann alles zur Rettung notwendige mitgeführt werden (z. B. Atemschutzflasche, Rettungstuch, Rettungsschere etc.)

 

Diese Tasche wurde mit der Freiwilligen Feuerwehr der Kreisstadt Saarlouis gemeinsam entwickelt.

Link zur Freiwilligen Feuerwehr Saarlouis

Tasche

Vorderfach

Seitenfach

Offen